Renowall Fireproof Dämmsystem

Mineralwolldämmsystem WLG 035 mit wachsender Beliebtheit bei Architekten und Baufachplanern.

Mineralwolldämmsysteme mit Riemchenbekleidung sind für Neubauten und bei der Objektsanierung der Schlüssel zu einem brandsicheren und nachhaltigen Bauen. Mit dem Renowall Fireproof Dämmsystem als nicht brennbares Komplettsystem steht Architekten eine Lösung für Immobilien der Gebäudeklassen 1 bis 5 zur Auswahl, die viele funktionelle Vorteile mit einer einfachen Montage verbinden. Die nachfolgenden Informationen zeigen die Vorteile des speziellen Fireproof Dämmsystems auf und machen deutlich, warum diese bei Architekten zunehmend beliebter werden.

Dämmplatten aus Mineralwolle und Riemchen mit einer hohen Wasseraufnahme erlauben dem Architekten einen höheren Gestaltungsspielraum. In der Fassadenplanung steht die Riemchenauswahl an vorderster Stelle. Mit dem bauaufsichtlich zugelassenen Dämmsystem können alle Riemchen bis 21% Wasseraufnahme und 25 mm Riemchendicke auf Mineralwolle WLG 035 bzw. WLG 041 verarbeitet werden.

Ob Wohngebäude oder großer Bürokomplex, Brandschutz und Wärmedämmung sind essenzielle Aspekte bei der Auswahl moderner Dämmstoffe. Mineralwolldämmsysteme geraten zunehmend in den Fokus, die als Komplettsystem höchsten Ansprüchen in beiden Bereichen genügen. Mit dem Fireproof Dämmsystems des renommierten Herstellers Renowall lassen sich selbst höchste Anforderungen im Brandschutz mühelos umsetzen.

Mineralwolldämmsysteme der Wärmeleitgruppe 035 entsprechen der Brandschutzklasse A2 („nicht brennbar“) und schaffen so größtmögliche Sicherheit in den genannten Gebäudeklassen. Selbst im Hochhausbereich bis 100 Meter ist der brandsichere Einsatz möglich. Durch seine Riemchenbekleidung weist das Komplettsystem zur Dämmung höchste Widerstandsfähigkeit aus. Architekten und Bauherren steht hierbei eine große, einzigartige Auswahl an Riemchen offen.

Fireproof Mineralwolldämmsystem A2

Bauökologisch unbedenklich und sichere Montage

Beim Einsatz moderner Mineralwolldämmsysteme von Renowall müssen Architekten und Eigentümer weder Schimmel- noch Tauwasserbildung fürchten. Bauökologisch sind die eingesetzten Materialien absolut unbedenklich und frei von Algiziden, Fungiziden und Bioziden. Neben dem mineralischen Dämmstoff sind auch der Klebemörtel und die Armierungsschicht rein mineralisch, die Bekleidung erfolgt mit keramischen Klinker-Riemchen. Im Zusammenspiel entsteht ein ökologisch starkes und belastbares Komplettsystem als eines der führenden Produkte von Renowall.

Slide Referenzen Entdecken Sie unsere Projekte Jedes Jahr realisieren wir diverse Neubauten
und Renovierungen mit privaten Bauherren
sowie Großprojekte im In- und Ausland.
» Referenzen ansehen

Geprüftes und qualitativ hochwertiges Komplettsystem

Das Deutsche Institut für Bautechnik bestätigt die genannten technischen Eigenschaften der Mineralwolldämmsysteme von Renowall. Mit seiner letzten Prüfung am 1. April 2020 erteilt das Institut dem System die bauaufsichtliche Zulassung und gibt Architekten Sicherheit über alle physikalischen Eigenschaften. Die Prüfung und Zulassung bezieht sich nicht allein auf das Fireproof Dämmsystem mit der Wärmeleitgruppe 035. So sind die Klinker-Riemchen mit einer Wasseraufnahme bis zu 21 Prozent genauso zugelassen wie ihre Materialdicke bis zu 25 mm. Mit dem vielfältigen Sortiment zeitgemäßer Mineralwolldämmsysteme von Renowall lassen sich

weitere bauliche Anforderungen und Wünsche von Eigentümern umsetzen. Architekten profitieren so von einer umfassenden Vielfalt bei der Zusammenstellung des Systems und passen Eigenschaften in Wärmedämmung, Brandschutz und mehr auf ihre individuellen Bedürfnisse an. Mineralwolldämmsysteme sind dabei eine zukunftsweisende Lösung, die ganzjährig gerade in Verbindung mit der Wärmeleitgruppe 035 erstklassige klimatische Eigenschaften aufweisen.

Beratung für Architekten und Bauherren ratsam

Welche Mineralwolldämmsysteme für den eigenen Einsatzbereich infrage kommen und welches Dämm- und Sparpotenzial die Wärmeleitgruppe 035 aufweist, lässt sich in einem persönlichen Gespräch abklären. Renowall steht Architekten und Bauherren gerne für eine Beratung zur Seite, um Vorteile einzelner Systemlösungen aufzuzeigen. Vom Neubau bis zur energetischen Sanierung lassen sich so Brandschutz, Wärmedämmung und ein effektiver Einsatz des Baubudgets verknüpfen.

Bester Service

Das bietet Ihnen Renowall

Planung

Individuelle Konzeption und Finanzierungsberatung.
KfW-Fördermittelberatung unter Berücksichtigung der Fördermöglichkeiten – Kosten und Nutzverhalten einer Sanierung Aufmaßerstellung, Bauzeichnungsauswertung, Massenermittlung und Angebotserstellung

Beratung

Energieberatung und Gutachtenerstellung (KfW)
Beratung am Bauvorhaben mit Vorabanalyse und Grobkosteneinschätzung
Erstellung von Sanierungsfahrplänen rund um die Gebäudehülle

Montage

Ausführung und Umsetzung
sowie Installation durch die Fachleute und Systempartner von Renowall