Fassadendämmung im Vergleich EPS gegen Neopor

Was leistet der Dämmstoff Neopor und macht es sinn eine bessere Wärmeleitgruppe zu wählen. Gegenüberstellung Dämmplatte WLG 035 und der Dämmplatte Neopor WLG 032. Wir haben hier als Musterbeispiel einen klassischen Wandaufbau aus einem Altbau gewählt. Diese Gegenäberstellung soll verdeutlichen, dass Sie mit Neopor nur 1 Zentimeter Dämmung einsparen können. Die Berechnungen wurden bauphysikalisch mit der Energieberechnungssoftware "Energieberater Plus" von dem Marktführer Hottgenroth erstellt.

Zu unseren Fassadendämmplatten

Anforderungen nach EnEV 2009

Anforderungen gemäß EnEV 2009 fertig gedämmtes Bauteil geforderter Wert 024 W/m²k.

Ist-Zustand

WLG 035 Dämmung 120 mm

WLG 032 Dämmung 110 mm

Anforderungen gemäß KfW

Anforderungen gemäß KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) fertig gedämmtes Bauteil geforderter Wert 020 W/m²k.

Ist-Zustand

WLG 035 Dämmung 150 mm

WLG 032 Dämmung 140 mm